Ich denk, ich denk zu viel

Ich denk, ich denk zu viel
Literatur / Worte
Spanische Weinhalle - Reich An Kultur
Schmiedengasse 1
Burgdorf
ReichAnKultur
http://www.reichankultur.ch
Kulturnacht Burgdorf 2021, 19 bis 19.30 Uhr / 21 bis 21.30 Uhr
Lesung mit Nina Kunz
Welch' Durcheinander in dieser Gegenwart! Skurril und lustig, nachdenklich und geschickt, schreibt die junge Zürcher Autorin Nina Kunz über das Leben und wie es sich so anfühlt: Weshalb sorgen – trotz bester Privilegien – endlose Gedankengänge über Leistungsdruck und Weltschmerz, Optimierungswahn und Patriarchat für ständiges Unbehagen? Nina Kunz ist Schweizer Kolumnistin des Jahres 2020 – ihre Texte erschienen bereits in der Neuen Zürcher Zeitung, der ZEIT und dem ZEITmagazin.
Ein philosophisches, ironisches und persönliches Innehalten während der Kulturnacht.

Anmeldung und Informationen zur Kulturnacht Burgdorf: www.kulturnacht-burgdorf.ch
siehe Kulturnacht Burgdorf: www.kulturnacht-burgdorf.ch
http://corinna@gourmetkitchen.ch
siehe Kulturnacht Burgdorf: www.kulturnacht-burgdorf.ch
19 bis 19.30 Uhr / 20 bis 20.30 Uhr
+41763363694
E-Mail
23.10.2021 19:00
23.10.2021 21:00
In Kalender eintragen

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2021. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".