Kulturnacht Burgdorf @ Schloss Burgdorf

Kulturnacht Burgdorf @ Schloss Burgdorf
Dies & Das
Museum Schloss Burgdorf
Schlossgässli 1
Burgdorf
Museum Schloss Burgdorf
https://schloss-burgdorf.ch/veranstaltungen/kulturnacht-burgdorf/
An der Kulturnacht findet auf dem Schloss Burgdorf über den ganzen Tag ein abwechslungsreiches Programm statt.


Event, Museum, Schloss

10:00-10:30, 11:00-11:30 Uhr: Kinderprogramm «Eine Herzogin mit Heimweh»
Nervöse Ritter vor dem grossen Turnier? Resolute Mägde beim Schlossputz? Oder doch eher eine Herzogin mit Heimweh? Auf dem Schloss könnt ihr selber in die Rolle mittelalterlicher Figuren schlüpfen. Gemeinsam wird eine Geschichte gesponnen und in kurzen Szenen aufgeführt. Ein interaktives Theaterspiel für Kinder vor historischer Kulisse. Eltern und Begleitpersonen sind als Publikum herzlich willkommen! Treffpunkt: Foyer

11:00-11:30 Horde Midgards Berserker – Mittelalter Freikampf
Treffpunkt: Sodbrunnen. Eine kleine Mittelalter-Gruppe aus Burgdorf zeigt dem Publikum den ungerüsteten Freikampf mit Schwert, Axt und Schild.

13:00–17:00 Uhr: Der Lernfahrausweis meiner Grossmutter – Erzähllabor zur Frauengeschichte
Das Burgdorfer Biografische Institut BBI sammelt auf der «Baustelle zur Frauengeschichte» im Museum Schloss Burgdorf Briefe, Zeugnisse und andere wichtige Urkunden von Frauen aus der Region. Die Dokumente oder Kopien davon gehen in die Sammlung des Museums ein. Das BBI schreibt die Geschichten rund ums Dokument auf und veröffentlicht sie in der nächsten Schlossschrift. Bitte an der Reception melden.

15:00-15:30 Uhr: Horde Midgards Berserker – Mittelalter Freikampf
Treffpunkt: Sodbrunnen. Eine kleine Mittelalter Gruppe aus Burgdorf zeigt dem Publikum den ungerüsteten Freikampf mit Schwert, Axt und Schild.

16:00-16:30, 17:00-17:30 Uhr: Rundgang «Starke Frauen»
Treffpunkt: Reception/Foyer. Frauen veränderten die Welt. Oft entsprach ihr Wirken nicht den gängigen Rollenvorstellungen. Manchmal waren sie ihrer Zeit voraus. Auf einem kurzen Rundgang durchs Schloss stellen wir Ihnen einige engagierte, «starke» Frauen aus verschiedenen Zeiten und ihre eindrücklichen Leben vor.

18:00-18:30 Uhr: The Vocalistas – in concert
Treffpunkt: Assisensaal, Zwölf talentierte Sängerinnen im Alter von 18 bis 28 Jahren, groovige Arrangements und wundervolle Stimmen: Die Vocalistas begeistern mit Songs von R’n’B aber Jazz bis Pop ihr Publikum.

18:00-18:30 Uhr: Gätzi-Musig – Folk und Volksmusik von nah und fern
Treffpunkt: Rittersaal. Wir spielen vor allem schweizerische Volksmusik, aber auch solche aus Österreich und Skandinavien und machen auch Ausflüge in den Folkbereich der Klezmermusik und in die Musik des Balkans.

18:30-19:00 Uhr: Echo vor Flüe – Alphornmusik in den Gassen
Treffpunkt: Turmgarten. Mit gesamthaft zehn Metern Alphornlänge spielt das Trio traditionelle und unterhaltende Melodien. Mitwirkende sind Verena Lobsinger, Franz Lüthi und Patrick Kissling.

19:00-19:30 Uhr: Steiner-Friedli-Wolf – Repercussive Cycles
Treffpunkt: Assisensaal. Drei Schlagzeuger im Kreis Christoph Steiner, Lionel Friedli und Nicolas Wolf sitzen am Schlagzeug. Das Publikum geht im Kreis und erhascht unterschiedliche Perspektiven auf die Klangarbeit dieser Trommler.

19:00-19:30 Uhr: Delikatessen fürs Ohr mit «Apéro Riche»
Treffpunkt: Rittersaal. «Apéro Riche» besteht aus zwei Sopranistinnen, drei Altistinnen, einem Tenor und einem Bass, die sich 2013 zu einem Vokalensemble formiert haben. Sie besingen den kulinarischen Genuss und andere Leidenschaften.

20:00-20:30 Uhr: Heroic Clarinets – Ensemble
Treffpunkt: Assisensaal. Die Heroic Clarinets nehmen ihr Publikum dieses Jahr mit auf eine musikalische Zugfahrt quer durch Bern und umliegende Gegenden. Lassen Sie sich überraschen.

20:00-20:30 Uhr: Stimmlisch – Gospel
Treffpunkt: Rittersaal. Vier Frauen- und vier Männerstimmen erklingen zwischen Himmel und Erde. Stimmlisch singen Gospelsongs, vom ursprünglichen Spiritual bis zu zeitgenössischen Kompositionen und Arrangements. Mal tönt’s besinnlich, dann wieder bewegt.

21:00-21:30 Uhr: Steiner-Friedli-Wolf – Repercussive Cycles
Treffpunkt: Assisensaal. Drei Schlagzeuger im Kreis Christoph Steiner, Lionel Friedli und Nicolas Wolf sitzen am Schlagzeug. Das Publikum geht im Kreis und erhascht unterschiedliche Perspektiven auf die Klangarbeit dieser Trommler.

21:00-21:30 Uhr: dudap vocal group – A cappella Jazz und Pop
Treffpunkt: Rittersaal. Fünf Stimmen, vier Sprachen, drei Männer, zwei Frauen, ein Klang. Jazz und Pop in anspruchsvollen Arrangements, gesungen a cappella – ohne Verstärkung oder instrumentale Begleitung.

WICHTIG: Teilnehmende ab 16 Jahren brauchen ein gültiges Covid-Zertifikat und ein Ausweisdokument. An zahlreichen Eintausstellen kann das Kulturnacht-Bändeli getauscht werden, mit dem es freien Zugang zu allen Veranstaltungen gibt (solange Kapazität vorhanden).

Tickets und weitere Angaben unter www.kulturnacht-burgdorf.ch
Erwachsene: CHF 25.–, bis 16J.: CHF 0.–
http://www.kulturnacht-burgdorf.ch
23.10.2021 10:00
23.10.2021 22:00
In Kalender eintragen

Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2021. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".