Legale Graffitiwände in Burgdorf

Graffiti

24/7 Freiluftgallerie
Durch die Möglichkeit legal Graffiti anzubringen, haben Graffitikünstler:innen auch mehr Zeit, qualitativ zu arbeiten. Damit entstehen für die Bevölkerung der Stadt Burgdorf Street-Art Gallerien, welche zu jeder Zeit öffentlich frei zugänglich sind.

Informationen

Legale Graffitiwände in Burgdorf
Die Graffiti-Kultur hat sich in den letzten 40 Jahren in der Schweiz konstant entwickelt und ausgebreitet. Die Faszination Graffiti hält an. Die Beständigkeit dieser Kulturform und die unterschiedlichen Fähigkeiten zeigen sich entlang des Schienen- und Strassennetzes zwischen St. Gallen und Genf. Hier werden Graffiti häufig illegal angebracht. Legale Wände fehlen vielerorts.

Die Faszination für Graffiti ist auch in Burgdorf sichtbar. Bis anhin war das Anbringen von Graffiti überall verboten und wurde von der Stadt Burgdorf an ihren eigenen Liegenschaften konsequent zur Anzeige gebracht.

Um jedoch endlich legal Graffitis in Burgdorf anbringen zu dürfen, reichten Jugendliche im August 2021 einen Jugendantrag beim Stadtrat ein. Dieser beauftragte wiederum den Gemeinderat damit, geeignete Wände für legale Graffiti in Burgdorf zu suchen. An seiner Sitzung vom 25. April 2022 entschied sich der Gemeinderat Wände für legale Graffiti freizugeben.

Standorte

Fuss- und Radwegunterführung Nassi

Nassi
 
 
 

Fuss- und Radwegunterführung Bahnhof Oberburg (Seite Fussweg)

Oberburg
 
 
 

Fuss- und Radwegunterführung Hammerweg (Tiergarten)

Hammerweg
 
 
 

Unterführung Gyrischachen (Seite Gehsteig)

Gyrischachen
 
 
 

Die Wände und deren Beschreibung sind auch unter www.legal-walls.net zu finden.

Achtung Unfallgefahr! Die Stadt Burgdorf empfiehlt den Graffiti-Künstler:innen dringend:
Wenn ihr Graffiti sprayt, signalisiert das den Verkehrsteilnehmenden deutlich. Beim Büro der JuBU steht eine öffentlich zugängliche Kiste mit Signalisationsmaterial zum Ausleihen. (Kontakt JuBU - Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung.)

Entsorgung Spraydosen

Die Stadt Burgdorf bittet die Graffiti-Künstler:innen darum, Spraydosen, Caps, etc. nicht einfach liegen zu lassen. Bitte Abfall sachgerecht in Abfalleimer entsorgen und Spraydosen an die Hauptsammelstelle der Stadt Burgdorf zurückbringen.

Kennzeichnung der Wände

Die Wände, welche besprayt werden dürfen, sind klar ausgewiesen und mit einem entsprechenden Signet versehen.

Schild Legale Zone für Graffiti

Umgang mit illegalen Graffitis und Taggs

Wie bis anhin, wird die Stadt Burgdorf alle Personen konsequent anzeigen, die an anderen Stellen illegale Graffiti anbringen.

Vermittlung von Künstlern und Wänden

Sie haben eine Wand, auf welcher Sie ein Graffiti möchten? Gerne vermitteln wir Ihnen den Kontakt zu Graffiti-Künstler:innen aus Burgdorf und dem Bauinspektorat.

Sie würden sich gerne einmal zeigen lassen, wie man ein Graffiti sprayt oder sie möchten an einem Anlass gerne einen Workshop anbieten. Auch in diesem Fall vermitteln wir Ihnen gerne einen Kontakt.

Wenden Sie sich mit Fragen an:

 Offene Kinder- und Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung

 

Chen-Christen Nicole
Position: Jugendbeauftragte
Telefon: 034 429 92 89


Stadtverwaltung Burgdorf
Zentrale und Empfang, Kirchbühl 23, Postfach 1570, 3401 Burgdorf

Telefon Zentrale: 034 429 91 11
Fax Zentrale: 034 422 94 26

E-Mail Zentrale

 

2022. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".