#KulturBurgdorf


Wieder ins Theater, Kino und ins Konzert
Wieder ins Theater, Kino und ins Konzert

Donnerstag, 6. Mai 2021

Vom Umgang der Menschen mit Seuchen

Wieder an Diskussionen teilnehmen:

In der Reihe «Schlosskultur» diskutieren Manuel Dubach, Pfarrer der Reformierten Kirche Burgdorf, und Daniel Furter, Museumsleiter Schloss Burgdorf, mit dem Publikum zur theologischen und historischen Einordnung des aktuellen Geschehens. Die Corona-Pandemie ist zwar noch längst nicht Geschichte, dennoch lassen sich verschiedene Bezüge zu früheren Seuchen und dem Umgang der Menschen damit herstellen. 


Der Link zur obligatorischen Anmeldung 


Um 20 Uhr im Assisensaal im Schloss Burgdorf, Treffpunkt in der Rezeption


Freitag und Samstag, 7. und 8. Mai 2021

Via Mala

Wieder ins Theater:

Die Klibühni Theater Chur ist zu Gast bei ReichAnKultur. Unter der Regie von Klaus Hemmerle spielen Gian Rupf und Volker Ranisch «via mala». Das Drama des Autoren John Knittel um die Familie Lauretz stellt essentielle Fragen zu Moral, Rache, Menschenwürde, Armut und Reichtum, Verstrickungen in Liebesbeziehungen und politischen Machenschaften. Ziehen Sie sich warm an! 

Mehr Informationen

Um Anmeldung unter corinna@reichankultur.ch wird gebeten.


Um 19.30 Uhr in der Marktlaube Burgdorf 


Samstag, 8. Mai 2021

Die Zauberlaterne - Shrek

Wieder ins Kino:

Der Filmklub für 6- bis 12- Jährige zeigt den Film «Shrek». Der tollkühne Held macht sich mit seinem treuen Gefährten, dem geschwätzigen Esel, auf die Suche nach einer Prinzessin. Diese Parodie auf die Märchen aus unserer Kindheit nimmt auf unerwartete Weise die dort enthaltenen Klischees aufs Korn. Zum Lachen und Nachdenken!


Es gibt jederzeit die Möglichkeit Klubmitglied zu werden: online auf zauberlaterne.org, in der Buchhandlung am Kronenplatz oder im Kino Krone 30 Minuten vor der Vorstellung.


Um 10.30 Uhr im Kino Krone, am Kronenplatz


Sonntag, 9. Mai 2021

Regina - Konzert zum Muttertag

Wieder ins Konzert:

Nina Wirz, die Organistin der Stadtkirche Burgdorf, hat ein Programm über Werden und Vergehen, Sehnsucht und Hingabe zusammengestellt. Es erklingt unter anderem Musik von Heitor Villa-Lobos und Hector Berlioz sowie weiteren südamerikanischen und französischen Komponisten. Es spielen Cordelia Hagmann Violine, Virginia Arancio Gitarre und Nina Theresia Wirz Orgel und Harmonium.


Bitte anmelden unter www.ref-kirche-burgdorf.ch

Um 17 Uhr in der Stadtkirche Burgdorf


Freundliche Grüsse

Dagmar Kopše
Kulturbeauftragte

Stadt Burgdorf


Datenschutz

Copyright

Impressum

 

© 2020 Stadt Burgdorf