#KulturBurgdorf


zvg Simon Kübli
zvg Simon Kübli

1. Dezember 2020 bis 28. Februar 2021

Atelier in Genua - Auschreibung

Die Städtekonferenz Kultur verfügt in der Unione Elvetica im Zentrum von Genua über zwei Ateliers, in denen gleichzeitig zwei Kulturschaffende aus verschiedenen Schweizer Städten Wohn- und Arbeitsräume belegen können.


Als Mitglied der SKK lädt die Stadt Burgdorf Kulturschaffende aus Burgdorf und der Region Emmental respektive mit einem engen Bezug zur Stadt Burgdorf oder der Region ein, sich für einen Atelieraufenthalt für den Zeitraum vom 1. Dezember 2020 bis 28. Februar 2021 zu bewerben.


Bewerben können sich professionelle Kulturschaffende aller Sparten. Über die Auswahl entscheidet die Kulturkommission der Stadt Burgdorf.


Ausführliche Informationen und Bewerbungsformular.



Ab 9. Juli 2020 bis Ende August 2020

Gastkünstlerin Laura Sebastianes in der Fabrik

Immer wenn der Zirkus Wunderplunder im Sommer auf Tournee geht, steht die grosse Halle und die Wunderplunderwohnung einer Künstlerin, einem Künstler für einen Atelieraufenthalt zur Verfügung. Die Künstler*innengemeinschaft IG Kultur in der Fabrik wählt in Zusammenarbeit mit der Kulturkommission der Stadt Burgdorf die Künstler*innen aus.

Dieses Jahr arbeitet Laura Sebastianes aus Barcelona für zwei Monate in der Fabrik an der Lyssachstrasse 112. In ihrem künstlerischen Prozess werden verschiedene Materialien zu Collagen und Installationen arrangiert, wieder aufgelöst und neu zusammengesetzt. Ihr Interesse liegt im Alltäglichen und gleichzeitig Traumhaften.

Die IG Kultur in der Fabrik und Laura Sebastianes werden zu gegebener Zeit zu einem Apéro einladen. À suivre!


Mehr Informationen.


Bewerbungen für Genua bis 15. August 2020

     

                             


Freundliche Grüsse

Dagmar Kopše
Kulturbeauftragte

Stadt Burgdorf


Datenschutz

Copyright

Impressum

 

© 2020 Stadt Burgdorf